Wanderlust 108: What to Know Before You Go

Was dich am ersten Wanderlust-Event erwartet und wie du dich am besten vorbereitest. Bei Wanderlust 108, dem weltweit…

Was dich am ersten Wanderlust-Event erwartet und wie du dich am besten vorbereitest. Bei Wanderlust 108, dem weltweit einzigen mindful triathlon, absolvierst du mit Freunden und Gleichgesinnten einen 5-km-Lauf, eine Yoga-Session mit Live-DJ und eine Meditation, die dich tiefenentspannt zurücklassen wird. Hier geht es um Gemeinschaft, nicht um Wettkampf. Der Tag startet früh: Hol dir schon mal deine Startnummer ab, komm in Ruhe an, gib deine Tasche an der Garderobe ab und genieß erst einmal einen Kaffee. Um 9 Uhr treffen wir uns dann alle am Wanderlust Bogen für das Warm-Up. Falls der Kaffee noch nicht gewirkt hat, wirst du spätestens hier wach. Wir zählen gemeinsam den Countdown und starten in den ersten Teil des mindful triathlons: dem 5k Lauf. Dies ist ein 5-km-Lauf in deinem eigenen Stil und Tempo: Renn dir die Seele aus dem Leib oder schlendere gemächlich. Ganz wie du willst. Hauptsache du kommst ans Ziel. Also keine Sorge, wenn du kein Läufer bist oder noch nie eine 5K absolviert hast. Wir laufen oder walken alle zusammen.  Bonus: Tribal Marking ist auch am Start! Um 11 Uhr treffen wir uns dann auf der Yoga-Matte für eine besondere Yoga-Stunde: Unterstützt von einem Live-DJ leiten renommierte und international bekannte Yogalehrer durch eine 90-minütige Flow-Session - das ist Yoga im Wanderlust-Style. Wenn du noch nie zuvor an einem Yoga-Kurs gemeinsam mit so vielen anderen teilgenommen hast: Es entsteht eine ganz besondere Energie und einfach eine großartige Erfahrung. Nach Laufen und Yoga bist du perfekt vorbereitet auf die Mediation. Egal ob du jeden Morgen meditierst oder zum ersten Mal - bei Wanderlust 108 fangen wir ganz von vorne an. Beim Sitz, beim Atmen und mit Techniken, die du mit nach Hause nehmen kannst zum weiteren Üben. Bei uns findest du Ruhe und Fokussierung nach einem aufregenden und anregenden Vormittag - und das ist der schönsten Verbindung mit allem um dich herum. Mit dieser neuen Energie und Zufriedenheit geht es in den Nachmittag. Zeit für einen Snack und den Kula Markt zu erkunden, mit neuen und alten Freunden den Tag genießen und bei bei den Mini-Kursen Neues ausprobieren. Du hast die Qual der Wahl: Von Acro-Yoga, Aireal-Yoga über Thai-Massage-Workshops, Ätherische Öle Workshops bis HIIT Worksouts ist alles geboten! Was musst du mitbringen?
  •      Dein Ticket (ausgedruckt oder auf deinem Handy)
  •      Eine Yogamatte
  •      Ein Rucksack für alle deine Sachen - Während des Lauf und der Yoga-Stunde kannst du ihn an der Garderobe abgeben.
  •      Snacks (du kannst aber auch eine Mahlzeit auf der Veranstaltung kaufen)
  •      Eine Wasserflasche (es wird Nachfüllstationen geben)
  •      Geld, wenn du noch am Kula-Markt stöbern oder gesunde und leckere Snacks kaufen möchtest.
  •      Sonnencreme
  Tipps für Wanderlust 108
  • Kaufe deine Tickets so früh wie möglich! Je näher das Event rückt, desto mehr steigen auch die Preise.
  • Klassen und Workshops füllen sich auch! Beliebte Kurse wie Aireal-Yoga und Acro-Yoga sind schnell ausgebucht. Du kannst natürlich aber auch jederzeit beim Event direkt bei verschiedenen Kursen spontan teilnehmen – vor allem bei denen, die kein Equipment benötigen.
  • Nimm an der Facebook-Veranstaltung teil, damit du up-to-date über mögliche Specials, Änderungen oder Ankündigungen bleibst und die Community schon im Vornhinein kennenlernst.